Fliesen und Naturstein
Strahlungswärme
Kachelöfen
Kompetenz
Kontakt
Fliesen und Naturstein
  Übersicht
  Fliesen ökologisch wertvoll
  Baddesign
  Wellness
  Naturstein
  Sitemap
  Impressum

Joachim Kunath
Fliesen-, Platten- u. Mosaik-
legermeister
Kachelofen- u. Luftheizungs-
baumeister
Siemensstraße 20
33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242-94 68 - 0
Mail
 Eingang & Flur, Wohnen & Essen, Küche & mehr, Wintergarten & Terrasse, Formate & Formen  
Der erste Eindruck entscheidet…
Egal, ob wir einen fremden Menschen begegnen oder ein unbekanntes Haus betreten. Eingang und Flur sind die Visitenkarte der Bewohner.
Hier können Fliesen so richtig beweisen, was in ihnen steckt. Kein anderer Raum wird so häufig betreten. Die Sneaker der Rasselbande geben sich mit hartem Männerschuhwerk und eleganten Stöckelschuhen ein Stelldichein. An grauen Regentagen gesellen sich Matsch und Wassertropfen dazu.
anklicken und zoomen
Für keramische Beläge kein Problem. Unglasierte Fliesen sind von Natur aus strapazierfähig. Aber auch glasierte Oberflächen der entsprechenden Abriebgruppe überstehen diese Beanspruchung völlig cool. Außerdem empfiehlt es sich, im Eingangsbereich und Treppenhaus trittsichere Fliesen zu wählen, um Rutschpartien durch Hereingetragene Nässe vorzubeugen – je nach örtlichen Gegebenheiten und persönlichem Sicherheitsbedürfnis.
Sie haben gerne Gäste?
Und auch im Alltag geht es bei Ihnen recht fröhlich zu? Sie bleiben gern lange am Esstisch sitzen und genießen das Zusammensein mit Ihrer Familie oder Freunden? Ihre Einrichtung entspricht dieser heiteren, eher südländischen Lebensart. Deshalb entscheiden Sie sich auch für Fliesen!
Denn keramische Böden verzeihen lässig kleine Missgeschicke. Kein peinliches Schweigen, wenn der Junior die Milch verschüttet oder ein Gast das Rotweinglas umstößt oder die Zigarette fallen lässt.
anklicken und zoomen
Und dass ein Keramikboden auch noch entscheidend für gutes Raumklima sorgt, hat sich längst herumgesprochen. Deshalb bevorzugen immer mehr Menschen Fliesen im gesamten Wohnbereich.
Leichte Küche. Das gilt für die leckeren Speisen, …
…die Sie mit Ideen und Muße zubereiten, das gilt ebenso für das Umfeld. Die zeitgemäße Küche ist individuell flexibel und lädt ein zum Verweilen. Vorbei die Zeiten düsterer Werkstattatmosphäre oder enger Kochnischen. Hier darf miteinander gelebt, gelacht und ausprobiert werden.
anklicken und zoomen
anklicken und zoomen
Fliesen haben diesen Trend unterstützt. Noch nie zuvor gab es eine solche Vielfalt an Optiken, Farben und Formen für die Gestaltung von Wand und Boden. Den Bodenfliesen kommt in der neuen leichten Küche eine besondere Bedeutung bei. Großzügig bemessen findet in diesem Raum auch der festlich gedeckte Esstisch Platz. Oder die offene Küche geht direkt in den angrenzenden Wohnbereich und die Essecke über. Die durchgehende Verlegung des Bodenbelags fügt dann optisch zusammen, was zusammengehört – ganz großzügig.
Hier hält die Natur Hof. Wohnlichkeit und …
…stilvolles Ambiente für das Zimmer im Grünen. Wo kann man intensiver herrliche Tage und schöne Abende genießen, als auf der Terrasse, dem Balkon oder der Veranda?
Dort, wo die Natur üppig gestalterische Akzente setzt, da sollte auch das Ambiente natürlich sein. Das gilt gleichermaßen für den Wintergarten. Klein oder groß, verlängert er die Freiluftsaison und wird zum universellen Wohnraum zwischen Palmen und Oleander.
anklicken und zoomen
anklicken und zoomen
Auf einem keramischen Bodenbelag können Sie nach Herzenslust ihren Hobbies frönen. Weder Erde, Moos noch Wasser hinterlassen ihre Visitenkarte. Dazu gibt es weitere entscheidende Pluspunkte für den Einsatz im Freien: Frostbeständige Qualitätskeramik ist witterungsbeständig, rutschhemmend, langlebig und widersteht selbst tiefsten Minustemperaturen. Übrigens: Keramische Fliesen speichern die Sonnenwärme des Tages und geben sie erst später langsam wieder ab – für lange gemütliche Abende im Freien.